Gerüste

Montagegerüste eignen sich für Arbeitsmaßnahmen auf horizontaler sowie auf vertikaler Ebene. Einige Arbeitsgerüste sind mit integrierten Rollen ausgestatten und mit wenigen Handgriffen in der Lage ihren Standort zu verändern.

Zubehör

  • TÜV/GS-geprüft, Belastbarkeit 150 kg
  • Schnelle werkzeuglose Montage, das Alu-Gerüst besteht nur aus fünf Systemteilen (inkl. vier Fahrrollen)
  • Die geringen Abmaße erlauben ein problemloses Durchfahren von Türrahmen im aufgebauten Zustand
  • Durch die von Sprosse zu Sprosse höhenverstellbare Belagbühne kann das Alu-Gerüst mühelos auf Treppen und Absätzen eingesetzt werden
  • Ideal für z.B. Montagearbeiten im Innen- und Außenbereich
  • Mobiles Montagegerüst
    Fahrbares Arbeitsgerüst
  • TÜV/GS-geprüft, Belastbarkeit 200 kg/m2 nach EN 1004
  • Schneller, werkzeugloser Aufbau durch die Verwendung von form- und kraftschlüssigen Klemmverbindungen sowie aufsteckbaren Rahmen-Systemteilen
  • Durch die von Sprosse zu Sprosse höhenverstellbare Belagbühne mit Durchstieg lassen sich Höhenunterschiede, z.B. Treppen und Absätze, problemlos meistern
  • Sicherer Innenaufstieg durch rutschfeste, profilierte Sprossen
  • Das Grundgerüst läßt sich im aufgebauten Zustand problemlos durch Türen schieben
  • Ein Optimum an Sicherheit bietet die V-förmige Traverse durch die Vergrößerung der Standfläche in Längs- und Querrichtung
  • Ideal für Innen- und Außenarbeiten
  • TÜV/GS-geprüft, Belastbarkeit bis max. 180 kg (Gerüstgruppe 2 - 150 kg/m2) nach DIN 4422 - HD1004
  • Aufbaubar bis max. 11,80 m Arbeitshöhe
  • Die Belagbühne besteht aus einer wetterfesten und rutschsicheren Phenolharz-Siebdruckplatte
  • Schneller, werkzeugloser Aufbau aufgrund weniger Einzelteile und form- und kraftschlüssigen Klemmverbindungen
  • Gerüsthöhe: 1,80 m (Grundeinheit), dadurch problemloses Durchfahren von Türrahmen im aufgebauten Zustand
  • inkl. vier gebremste Fahrrollen
  • Faltgerüst